Weil Krankheitsbewältigung mit Wissen beginnt.

Videokurs speziell für axSpA (Morbus Bechterew) entwickelt von Patienten und Rheumatologen

E-Mail Nachbetreuung mit Tipps für Deinen Alltag

Online-Seminare mit anderen Patienten

Unterstützt durch

Das erwartet Dich

Wissen rund um deine Gesundheit zeit- und ortsunabängig abrufbar
Über 12 Stunden Lernmaterial und geballtes Expertenwisen in 6 Lernmodulen
Verständlich aufbereitet
Auf dem Handy, PC und Tablet nutzbar
1 Jahr Zugang
Videos, Infografiken und Lerntexte in einem Kurs
Jetzt Kurs starten
UNSERE EXPERTEN

Von Patienten und Rheumatologen entwickelt.

Matthias Diener
axSpA Patient und Schulungsmoderation
Matthias ist seit er 19 ist von Rheuma betroffen und hat sich viele Jahre mit seiner Erkrankung beschäftigt. In unserer Schulung moderiert er die einzelnen Kapitel und teilt Erfahrungen aus seiner eigenen Geschichte.
Prof. Dr. med. Jörg Henes
Rheumatologe & ärztliche Kursleitung
Professor Jörg Henes ist seit vielen Jahren Abteilungsleiter der Rheumatologie am Universitätsklinikum Tübingen und behandelt hier verschiedene rheumatische Erkrankungen. In unserer Schulung fasst er die wichtigsten Themen rund um die axSpA zusammen und ordnet sie medizinisch ein.
Inhalte OnlineKurs

Das Wesentliche zu Deiner axSpA - zusammengefasst in 6 Lernmodulen

Modul 1 - Krankheitsbild und Symptome

In diesem Modul lernst Du, ...

... was genau axSpA eigentlich ist
... wie sich der Begriff einordnen lässt
... welche verschiedenen Formen der Erkrankung es gibt
... wen die Erkrankung typischerweise betrifft
... welche typischen Symptome in der Regel auftreten
... auf welche Begleiterkrankungen und Beschwerden Du außerdem achten solltest
... welche möglichen Verlaufsformen es gibt

Modul 2 - Diagnose und  Verlaufskontrolle

In diesem Modul erfährst Du, ...

...welche Diagnostischen Methoden zum Einsatz kommen
... wozu sie benötigt werden und wie sie sich unterscheiden
... an welchen Kriterien die Erkrankung festgemacht wird und wie es letztlich zur Diagnose kommt
... warum es oft jahrelang dauert, bis eine axSpA diagnostiziert wird
... warum es wichtig ist, über Diagnosestellung und Hintergründe Bescheid zu wissen
... was Dich im Rahmen der Verlaufskontrolle der Erkrankung erwartet

Modul 3 - Die Behandlung im Überblick

In diesem Modul erfährst Du, ...

... wer alles an der Therapie der axSpA beteiligt ist
... in welchen Versorgungssettings die Behandlung stattfindet
... warum Du unbedingt in Behandlungsentscheidungen eingebunden sein solltest
...welche Therapieziele realistisch sind und wie Du auf diese hinarbeiten kannst
... welche Behandlungsoptionen bei der axSpA überblickend zur Verfügung stehen

Modul 4 - Medikamentöse Therapie

In diesem Modul erfährst Du, ...

...welche Bedeutung die medikamentöse Therapie bei der Behandlung von axSpA hat ... nach welcher Logik die verschiedenen Medikamentengruppen zum Einsatz kommen
... Details zu allen zur Behandlung verfügbaren Medikamenten
... wichtige allgemeine Hinweise, die Du befolgen solltest, um Nebenwirkungen und Komplikationen bei der Medikamenten- einnahme zu verhindern

Modul 5 - Nichtmedikamentöse Therapie

In diesem Modul erfährst Du, ...
... warum Physiotherapie bei der axSpA eine so gesonderte Rolle einnimmt
... weshalb es ratsam ist, sich psychotherapeutische Hilfe zur Krankheitsbewältigung zu suchen
... welche ergänzenden Behandlungsmöglichkeiten zur Behandlung mit Medikamenten es darüber hinaus gibt
... welche Rolle alternative Heilmethoden in der Therapie spielen können

Modul 6 -
Selbstmanagement

In diesem Modul erfährst Du,...

... was genau Selbstmanagement eigentlich ist und warum es so wichtig ist
... welche verschiedenen Ansätze es gibt
... was Du selbst konkret tun kannst, um Deine Erkrankung besser zu bewältigen

Darum unser Online-Kursprogramm bei axSpA (Morbus Bechterew)

Ärzte haben nur 7 Minuten Gesprächszeit pro Patient – unser axSpA-Kurs hilft hier nach

Die wichtigsten Informationen rund um Deine axSpA zeit- und ortsunabhängig verfügbar

Mehr Lebensqualiät und Selbstbewusstein durch besseres Verständnis für die Erkrankung

Jederzeit und ortsunabhängig verfügbar

Das sagen unsere ersten Kursteilnehmer

Mehr Selbstbewusstsein und sich verstanden fühlen durch Krankheitsaufklärung und Austausch mit anderen Patienten

"Ich wurde erst vor kurzem  diagnostiziert und habe mich ziemlich alleine gelassen gefühlt. Dieser Kurs hat mir extrem viele Informationen zu meiner Erkrankung geboten, die ich in so strukturierter, verständlicher Form woanders nicht finden konnte."

Lena, 30, axSpA seit 2024

"Ich war bereits nach den ersten Kapiteln der Schulung geschockt, wie viel ich über meine Krankheit nicht wusste und was ich alles dazu lerne. Ich würde den Kurs anderen Patienten definitiv weiterempfehlen.

Julia, 27, axSpA seit 2023

"Die Diagnose einer chronischen Krankheit ist erst mal ein Schlag in die Magengrube und man kann nicht wirklich einschätzen, was einen erwartet. Leider haben Ärzte hier oft nicht die Zeit, um einem alle Fragen zu beantworten. Durch die digitale Patientenschulung haben sich bei mir einige dieser Fragen geklärt und ich gehe selbstbewusster mit der Krankheit um."

Jen, 34, axSpA seit 2022
FAQs

Häufig gestellte Fragen

Für wen ist Euer axSpA (Morbus Bechterew) Online-Kurs geeignet?

Grundsätzlich kann jeder Patient mit axSpA vom in unserem Kurs vermittelten Wissen profitieren - ob als Neueinstieg oder zur Auffrischung.

Wie ist die Morbus Bechterew Patientenschulung aufgebaut?

Unsere Morbus Bechterew-Patientenschulung fußt auf 3 Säulen: 

1. Ein Onlinekurs mit Informationen rund um das jeweilige Krankheitsbild, den Weg zu Diagnose sowie Behandlungsmöglichkeiten und Wege des Selbstmanagements.

2. Eine E-Mail Nachbegleitung zur Vertiefung Deines Wissens sowie Tipps und Angebote für Dein Selbstmanagement.

3. Regelmäßige Webinare mit anderen Patienten zum Austausch mit Gleichgesinnten.

Wie kann ich als Patient von Eurer Schulung profitieren?

Mit Hilfe unseres Morbus Bechterew Kurses lernst Du Deine Erkrankung besser verstehen und kannst darüber hinaus im diskreten Rahmen andere Patienten kennenlernen. Mit mehr Wissen über Deine Erkrankung sowie Anpsprechpartnern, die dasselbe wie Du durchmachen, kannst bessere Entscheidungen treffen, selbstbewusster mit der axSpA umgehen und so langfristig von einer verbesserten Lebensqualität Profitieren.

Wie stellt Ihr die Richtigkeit der Inhalte Eurer Morbus Bechterew Schulung sicher?

Unsere Inhalte orientieren sich an den aktuellsten medizinischen Leitlinien und Schulungskonzepten von Organisationen wie der deutschen Rheuma Liga und der European League against rheumatism (EULAR). Alle Inhalte wurden gemeinsam mit selbst Betroffenen Bechterew Patienten sowie Universitätsrheumatologen entwickelt und wurden vo ihrer Veröffentlichung ärztlich geprüft.

Erstatten mir Krankenkassen die Kosten für die rheumio Patientenschulung?

Leider erkennen deutsche Krankenkassen zum jetzigen Zeitpunkt Patientenschulungen nicht als standardmäßige Leistung an. Einzelne Kassen erstatten die Kosten jedoch auf Nachfrage. Hier kann eine Anfrage entsprechend sinnvoll sein.